Bürgerinitiative K6nein Barkenberg

Artikel 31.05.06 RN / Lokalausgabe / Dorsten

Beratungen zur K 6n: Beginn um 10.30 Uhr
Ausschuss für Verkehrsfragen tagt in Wulfen

Wulfen - Mit der Kreisstraße K 6n beschäftigt sich der Ausschuss für Verkehrsfragen und -entwicklung des Kreises Recklinghausen am Freitag, 2. Juni 2006, im Gemeinschaftshaus Dorsten-Wulfen unter Punkt 4 und 5 der Tagesordnung.

Damit Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils den Sitzungstermin besser einplanen können, hat Ausschussvorsitzender Dirk Vogt einen "Fahrplan" für den Sitzungsablauf festgelegt.

Das Thema K 6n wird danach um 10.30 Uhr aufgerufen. "Wir wissen um das riesige Interesse der Bevölkerung und wollen die interessierte Öffentlichkeit nicht unnötig mit den vorausgehenden Tagesordnungspunkten aufhalten."

Eigentlicher Sitzungsbeginn ist um 9 Uhr.

Los geht es mit den Themen Kürzung der Regionalisierungsmittel und Fortschreibung des Nahverkehrsplans, bevor es um 10.30 Uhr mit der K 6n weiter geht. Stadt Dorsten, Kreis Recklinghausen, Gutachter sowie Bürgerinitiative werden ihre Standpunkte verdeutlichen, bevor der Beschlussvorschlag zum Beginn der Planfeststellung aufgerufen wird.